Hansjürg Buol

Kundenstimme Hansjürg Buol

«Für gute Arbeit müssen wir gute Produkte einsetzen können. Die UT-Qualität merkt man einfach im täglichen Umgang mit den Absetzkippern GIGANT, den Mulden und den Containern.»

Hansjürg Buol

Calanda Muldenservice AG

calanda.ch

Prioritäten setzen

Die Calanda Muldenservice AG in Chur hat eine Antwort auf den massiven Zeitdruck von Bauunternehmen und Gartenbauern. Sie setzt ihren Muldenservice nach Priorität, flexibel und spontan ein. Dies funktioniert, weil Hansjürg Buol als langjähriger Mitarbeiter und Verantwortlicher die Möglichkeiten und seine Kunden genau kennt und dabei auf die Qualitätsprodukte der UT Umwelt- und Transporttechnik AG setzen kann.

Die Calanda Muldenservice AG gehört zur Calanda Gruppe mit Sitz in Chur. Das Credo der Calanda Gruppe mit rund sechzig Mitarbeitenden bietet «alles aus einer Hand». Das bedeutet, dass das Unternehmen den ganzen Kreislauf von den Rohstoffen Kies und Abbruchmaterial bis zum Beton abdeckt. Dabei kann der Kunde Gesamtlösungen erwarten von der Wahl des richtigen Produkts über eine reibungslose Lieferung auf die Baustelle bis hin zur Entsorgung und Wiederaufbereitung von Rohstoffen.

Qualitäts­unterschied feststellbar

Für den Bereich Muldenservice ist Hansjürg Buol mit seinen zwei Kollegen zuständig. Dafür kann er drei Absetzkipper der UT einsetzen. Wenn Hansjürg Buol über sein Angebot «Muldenservice» spricht, hört man, wie engagiert er seit Jahren im Sinne einer flexiblen Kundenunterstützung tagtäglich am Werken ist. «Zuverlässig, handlich und der Service muss stimmen. Dies bietet mir die UT», so der umtriebige Buol, welcher seit 26 Jahren für die Calanda Gruppe tätig ist.

In den letzten Jahren wurde der Mulden- und Containerpark aufgestockt; auch hier setzt die Calanda Muldenservice AG auf die zuverlässige Qualität von UT. «Den Qualitätsunterschied merkt man einfach im täglichen Umgang mit den Mulden und Containern», stellt Buol klar fest. «Für gute Arbeit müssen wir auch gute Produkte einsetzen können. Da ich weiss, welche Produkte ich für unsere Arbeit einsetzen will, werde ich auch hier von der Unternehmensgruppe unterstützt.». Buol schätzt die Selbstständigkeit, das Vertrauen und die Freiheiten, welche ihm das Unternehmen entgegenbringt.

Disponieren nach Priorität

Buol ist ein Allrounder. Aktuell disponiert er die drei Absetzkipper, schreibt Offerten und ist auch noch als Fahrer unterwegs. «Mein Anspruch ist, dass ich flexibel und spontan reagieren kann, ganz so, wie der Kunde uns auf der Baustelle benötigt. Unser Muldenservice ist vor allem auch bezüglich Schlammmulden sehr gefragt. Der Entscheid, mehr Schlammmulden anzuschaffen, hat unser Auftragsvolumen klar vergrössert. «Mir ist klar, dass ich für meine Ansprüche an einen flexiblen Muldenservice die richtige Mannschaft brauche. Und die habe ich», schliesst Buol.