FIX-Click – patentierte mechanische Muldensicherung nach vorne und nach hinten

Durchdacht, robust, wartungsarm

FIX-Click sichert die Mulde nach vorne und nach hinten.
Das patentierte System erfüllt die Richtlinien nach EN 12195-1 für Ladungs­sicherungen auf Strassenfahrzeugen. FIX-Click eignet sich für alle gängigen 2-Achser- und 3-Achser-Mulden. Die Mulde ist nach dem Abstellen gegen das Verrutschen nach vorne und nach hinten gesichert und es ist keine zusätzliche Betätigung einer Funktion erforderlich. Die Lage des Anschlages lässt sich in der Länge verstellen, und dieser kann komplett versenkt werden. Fahrzeuge mit UT-Absetzkippern ab Baujahr 1998 können mit FIX-Click nachgerüstet werden.

Muldensicherung in drei Schritten
1. Die Mulde hinter dem Anschlag abstellen.
2. Die Mulde nach vorne ziehen.
3. Die Verriegelungsklappe wird durch die eingebaute Feder nach oben gedrückt, sobald die Mulde vorne am Anschlag ansteht. Damit ist die Mulde gegen das Verrutschen nach vorne und nach hinten gesichert.

Erhältlich für

Persönliche Beratung vor Ort

Unser Beratungsteam

Markus Bandel

Markus Bandel

(ad interim)
Ostschweiz und Zürich

Tel. 00423 377 37 11
markus.bandel@ut-ag.ch

Fabian Leuenberger

Fabian Leuenberger

Mittelland

Mobile 079 109 85 25
fabian.leuenberger@ut-ag.ch

Schlossmattweg 26
CH-4142 Münchenstein

Pascal Köhli

Pascal Köhli

Westschweiz

Mobile 079 310 17 58
Fax 021 806 40 01
pascal.koehli@ut-ag.ch

Zone Industrielle
Le Trési 6 D
CH-1028 Préverenges

Markus Bandel

Markus Bandel

Verkaufsleiter, Ruggell

Tel. 00423 377 37 11
markus.bandel@ut-ag.ch

Unsere Servicestellen in Ihrer Nähe